Russischkurse

Russische Literatur

Privat- und Gruppenunterricht bei professionellen Muttersprachlern

Ihre erste Stunde ist kostenlos!

Kurseinführung

Dieser Kurs ist angelegt für Studenten der Russischen Sprache, mit den Sprachniveaus B2-C1, die ein Interesse an Russischer Literatur sowie der Geschichte der Russischen Literatur des 19.- und 20. Jahrhunderts und an zeitgenössischer Russischer Literatur aufweisen. Wenn geeignete Texte verwendet werden, kann der Lehrer sich diese auch mit Schülern erarbeiten, die das Sprachniveau B1 aufweisen. In den Unterrichtsstunden werden die Schüler mit den bedeutendsten Werken der Russischen Literatur vertraut gemacht, sowohl Werke der Dichtung, als auch Prosa. Diese werden in chronologischer Reihenfolge erarbeitet. Der Lehrer wird Biographien der Autoren vorstellen sowie die historischen Kontexte, aus denen die einzelnen Werke entstanden sind. Während der Unterrichtsstunden hilft der Lehrer den Studenten jedes Werk, mit besonderem Augenmerk auf lexikalische und grammatikalische Besonderheiten, zu analysieren. Der Unterrichtet beinhaltet vertiefend Videos zu den verschiedenen Themen. Normalerweise umfasst der Kurs 30 Stunden, was jedoch, angepasst an die Wünsche der Studenten, auch erweitert werden kann.

Kursdetails

Materialien des Kurses:

  • Werke der Russischen Schriftsteller und Dichter in der Originalsprache;
  • Bücher aus der Reihe „Zlatoust Library“;
  • Кулибина Н. Читаем стихи русских поэтов. - Спб: Златоуст, 2008;
  • От Пушкина до Бродского. Антология русской поэзии XIX-XX веков. - Спб, 1999;
  • Александрова А, Кузмич И., Мелентьева Т. Непропавшие сюжеты. - М: Русский язык, 2006;
  • Chekhov's Humorous Short Stories. - М.: Русский язык, 1989.
  • Wachtel M.The Cambridge Introduction to Russian Poetry. Cambridge, 2008;
  • Videomaterial.

Die Kurslehrer "Russische Literatur"

Russificate besteht aus einem Kollektiv von hoch erfahrenen Lehrern, die innovative Technologien nutzen, um das Erlernen von Sprachen zu erleichtern. Unsere Lehrer bemühen sich Ihnen, hohe Qualität in dennoch erschwinglichem Russischunterricht zu bieten.

  • Anna M.
    Anna M.
    Spricht: Deutsch, Englisch, Französisch
    - Seit 2011 arbeitet Anna als Reiseleiterin in Sankt -Petersburg und bietet Touren in Englisch, Französisch und Russisch in den mehr lesen
  • Natalia T.
    Natalia T.
    Spricht:
    Künstlerin und Keramikerin. Tonmodellierlehrerin seit 2000 in den Kinderkunststudios "Harmony" und "Sun" in Jalta und in der Kunstschule Shchelkino (Krim, mehr lesen
  • Aliona
    Aliona
    Spricht: Englisch, Spanisch
    Aliona arbeitet als Russischlehrerin im Pushkin State Russian Language Institute. Sie unterrichtet Gruppen von interationalen Studenten. Dadurch hat sie weitreichende mehr lesen
  • Alyona
    Alyona
    Spricht: Englisch, Moldawisch, Spanisch
    Alyona ist eine erfahrene Russischlehrerin. Sie bietet allen Interessierten sowohl persönlichen Unterricht, als auch online Kurse (über Skype) an. Alynona mehr lesen
  • Ekaterina
    Ekaterina
    Spricht: Englisch
    Ekaterina ist eine erfahrene Russischlehrerin mit einem Diplom für den Onlineunterricht. Sie hat Russisch am Staatlichen Institut für die Russische mehr lesen
  • Yulia
    Yulia
    Spricht: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
    Julia bietet Russischunterricht über Skype seit 2005. In 2005-2013 hat sie als Russischlehrerin in der spanischen Botschaft in Moskau gearbeitet. Im mehr lesen

Referenzen

Anita
Anita,
Slowakei

Mikhail Yurievich ist einer der besten Russischlehrer, die ich in der Zeit, in der ich Russisch gelernt habe.

Auf jede seiner Unterrichtsstunden ist er stets sehr gut vorbereitet. Zu jeder Stunde bietet er bestens geeignetes Material zum Lesen, Diskutieren, Üben von Grammatik und der Lexik (einschließlich gängiger umgangssprachlicher Redewendungen) sowie zum Üben der gesprochenen Sprache. Unter den Materialien finden sich auch immer Aussprache-Übungen, welche in den meisten Lehrbüchern für Russisch als Fremdsprache fehlen, obwohl dies besonders beim Erlernen einer fremden Sprache äußerst wichtig ist.

Anhand der Kombination dieser unterschiedlichen didaktischen Methoden vermag es Mikhail Yurievich die 4 Sprachkompetenzen in systematischer Art und Weise bei allen Schülern auszubilden. Er ist ein erfahrener Lehrer, der das zu Erlernende aktiv und konstruktiv mit Parallelen aus der Muttersprache der Schüler verknüpft.

Mikhail Yurievichs Unterricht ist immer durch gute Stimmung seinerseits und einer angenehmen Atmosphäre geprägt. Mit seinem natürlichen Charme und Sinn für Humor findet er immer Zugang zu den Schülern, sodass diese gern und motiviert an Diskussionen teilnehmen. Während der Dialoge vergessen die Schüler, dass sie auf einer Fremdsprache kommunizieren. Auf diesem Wege gelingt es ihm, Sprachbarrieren der Lernenden aufzubrechen sowie Angst vor möglichen Fehlern zu nehmen.

Durch seine weit gefächerten Interessen ist es ihm im Unterricht möglich, auf verschiedenste Themen, die die Schüler interessieren, einzugehen sowie jegliche Fragen in Bezug auf die Geschichte und Kultur Russlands zu beantworten.

Es ist immer interessant und hilfreich mit Mikhail zusammen zu arbeiten.

Carlo
Carlo,
Italien

Vor einem halben Jahr studierte ich an einer Universität seit zwei Jahren Russisch. Mein Sprachniveau war bereits recht gut, aber ich wies noch einige Defizite auf, besonders im Bereich des Sprechens. Auch, wenn ich ein relativ gutes Verständnis der Grammatik und Aussprache besaß, hatte ich bis dahin wenig Möglichkeiten gehabt, Russisch zu sprechen. Ich hatte ebenso immer Schwierigkeiten neue Wörter zu lernen und der Umstand, die Sprache aktiv nicht wirklich anwenden zu können, half dabei offensichtlich auch nicht. Obwohl ich durch die Universität eine gute Grundlage erhielt, war mir dies nicht genug und so wendete ich mich an Russificate.
Vor sechs Monaten lernte ich meine Russificate-Lehrerin, Julia Sutuginiene, kennen. Seit diesem Zeitpunkt machte ich, dank ihr, enorme Fortschritte. Bereits nach den ersten Stunden wurden Erfolge sichtbar.
Ich weiß gar nicht, wo ich beim Auflisten der Dinge anfangen kann, die ich an Julia und ihrer Methode schätze. Wahrscheinlich kann ich mit meinen Worten nicht wirklich ausdrücken, was für eine großartige Erfahrung ich sammeln konnte.
Der Aufbau von Julias Unterrichtsstunden ist niemals absehbar oder monoton und die Zeit wird immer gänzlich genutzt. Alles scheint ganz natürlich und manchmal sogar leicht; trotzdem wird deutlich, dass dahinter eine gute Lehrmethode, gründliche Vorbereitung der Stunden und nicht zu vergessen, Leidenschaft, steht.
Julia nutzt Filme in ihren Unterrichtsstunden: Jede der Stunden baute auf einem Stück Film von 5-10 Minuten auf. Meiner Meinung nach ist dies eine revolutionäre Methode. Auf diesem Wege erhält der Student einen Zugang, der weit über Grammatikbegriffe und Vokabeln, welche man im Buch findet, hinausgeht. So erhält man die Möglichkeit, die authentische russiche Alltagssprache zu hören sowie zu üben.
Dank des Lernens anhand der Filme und der kontinuierlichen Sprachpraxis, welche ich durch Julia erlangte, hat sich mein Sprachniveau stark verbessert. Es kam mir so vor, als wenn ich jede Woche ganz in die russische Sprache und Kultur “eingetaucht” wäre. Auch wenn die Stunde nur 90 Minuten dauerte, behielt ich das Gelernte leicht eine Woche lang, bis zur nächsten Stunde.
Julia ist immer bemüht, den jeweiligen Bedürfnissen gerecht zu werden und man wird nie enttäuscht. Sie ist in der Lage, schnell zu sehen, wo die Grenzen des Lerners liegen und so zu arbeiten, dass diese überwunden werden. Bei so einer schweren Sprache, wie es das Russische ist, kann es schnell dazu kommen, dass man gelangweilt ist, aber innerhalb der sechs Monate Unterricht kam es nie dazu, dass ich gelangweilt war! Im Gegenteil. Julias Enthusiasmus lässt nicht nach und meine Leidenschaft für die russische Sprache und Kultur ist jetzt so groß wie noch nie.
Auch wenn ich noch viel zu lernen habe, mithilfe Julia Sutuginienes erreichte ich Fortschritte, die noch sechs Monate zuvor undenkbar waren: Kein anderer Lehrer vermochte es mir bis jetzt dazu zu verhelfen, dass ich so viel in so kurzer Zeit lernen konnte!
Sie ist die beste Russisch-Lehrerin, die ich je hatte.
Note: 1+.

Jelena
Jelena,
Serbien

Letztes Jahr hatte ich Russischstunden mit Yulia Amlinskaya. Während dieser Zeit hat Yulia meine Schwachstellen gefunden und mir geholfen an diesen zu arbeiten, sodass ich meine Russischkenntnisse verbessern konnte. Sie ist sehr geduldig und organisiert ihre Stunden so, dass sie dem Schüler am meisten bringen. Sie ist auch eine großartige Person, amüsant und liebenswürdig, was sehr wichtig für mich war um mich in den Stunden wohl zu fühlen und eine produktive Atmosphäre zu schaffen. Für jeden, der sein Russische perfektionieren will, empfehle ich Stunden bei Yulia.

Preise für den Kurs "Russische Literatur"

Private Stunden

Dauer der Stunde 1 Stunde 10 Stunden 20 Stunden
Unterricht 30Minuten 10 € 95 € 9.5€ pro Lektion
Sparen Sie 5€
170 € 8.5€ pro Lektion
Sparen Sie 30€
Unterricht 45Minuten 14 € 135 € 13.5€ pro Lektion
Sparen Sie 5€
250 € 12.5€ pro Lektion
Sparen Sie 30€
Unterricht 60Minuten 18 € 175 € 17.5€ pro Lektion
Sparen Sie 5€
330 € 16.5€ pro Lektion
Sparen Sie 30€
Unterricht 90Minuten 25 € 245 € 24.5€ pro Lektion
Sparen Sie 5€
470 € 23.5€ pro Lektion
Sparen Sie 30€

Gruppenstunden

Dauer der Stunde 1 Stunde 10 Stunden
Unterricht 45Minuten 6 € 55 € 5.5€ pro Lektion
Sparen Sie 5€
Unterricht 60Minuten 7 € 65 € 6.5€ pro Lektion
Sparen Sie 5€
Unterricht 90Minuten 10 € 95 € 9.5€ pro Lektion
Sparen Sie 5€

Ab 5,5 €!

Wir unterrichten auch

Share on

Buchen Sie jetzt Ihre Probestunde!
  • Folgen Sie uns:
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • YouTube